Die Künstlerin Arja Decker

Arja Decker verbrachte ihre Schulzeit bis zum Abitur in ihrer Heimat im hohen Norden. Seit 1983 lebt sie in Hohenbrunn bei München, seit Sommer 2015 in Harthausen. Für Kunst, Malerei und Design interessiert sie sich bereits seit über 30 Jahren. Neben einem Studium an der Kunst- und Textilfachschule in Kajaani, Finnland (Abschluss mit der Meisterprüfung in Textildesign) nutzte sie zahlreiche Lehrgänge und professionellen Unterricht, um sich künstlerisch weiterzubilden.

Ihre nordischen Wurzeln und die Webkunst spiegeln sich auch in ihren Bildern wieder. Arja Decker verarbeitet Naturphänomene aus ihrer Heimat: Polar- und Nordlichter oder Sonnenuntergänge lösen sich in transparente Farbflächen auf. Diese überlagern sich zum Teil und breiten sich scheinbar unbegrenzt in alle Richtungen aus. Oft sind die Farbflächen durch Linien begrenzt und bilden geometrische Formen, die für zusätzliche Struktur sorgen und den Bildern ihre unvergleichliche Note verleihen. Auch die Webkunst wird immer wieder Teil ihrer Gemälde. Sie nutzt unterschiedliche Materialien als Maluntergrund, webt Leinwände teilweise selbst, bemalt und bedruckt sie mit verschiedenen Techniken.

Arja Decker ist Mitglied im Kunstverein in Ottobrunn, Wasserburg/Inn und Monaco. Bis Sommer 2015 hat sie eine eigene Galerie in Hohenbrunn geführt. Inzwischen konzentriert sie sich aber wieder auf ihre eigene Kunst und hat ihr Atelier in Harthausen.

Ausgewählte Bilder

         

         

Ausstellungen

Gemeinschaftsausstellungen:

2015
Biennale de Art Brandenburg 2015, Potsdam
Galerie 38K & F.X. Muschelkalk, München
MRI - Klinikum Rechts der Isar, Station 1/17, München
Kunstverein Ottobrunn, Ottobrunn
Audecon, München

2014
Salon 2014, Monaco, Katalog
Jahresausstellung, Kunstverein Ottobrunn, Ottobrunn

2013
Galerie KOK, Eglharting/Kirchseeon
Galerie Arja Decker im Lebensraum Kunst, Hohenbrunn bei München
"From Art to Paradise", Galerie des pêcheurs, Monaco
Truderinger Kulturtage, Trudering bei München, Jurymitglied

2012
Neueröffnung "Galerie Arja Decker" im Lebensraum Kunst, 13.09.2012 
"Lontani Orienti", Galerie des pêcheurs, Monaco 
"Absolute Female", Galerie Arthaus, Diessen am Ammersee

2011
Große Kunstausstellung, Wasserburg am Inn, Katalog
"Kunst in den Hundstagen", Aurum Magnum Atelier & Galerie, Peiß

2010
Lebensraum Kunst und Galerie Arja Decker, Finnland-Projekt
Große Kunstausstellung, Wasserburg am Inn, Katalog

2009
Kunstmesse Salzburg, 13.11 - 15.11.2009, Katalog
Eröffnung Galerie Arja Decker, 02.10.2009
Regierung von Oberbayern, München, Katalog

2008
Lebensraum Kunst, Hohenbrunn
Große Kunstausstellung, Wasserburg am Inn, Katalog
Bürgerbüro, Belgradstraße, München

2007
Atelier Popp- Rock, Hessstraße München, Katalog
Große Kunstausstellung, Wasserburg am Inn, Katalog

2005
Jahresausstellung, Wasserburg am Inn, Katalog

2003
Große Kunstausstellung, Wasserburg am Inn, Katalog

2002
Rathaus Hohenbrunn
Anwaltskanzlei G.J.R, Pettenkoferstraße, München

2001
Jahresausstellung Arbeitskreis 68, Wasserburg am Inn

2000
Hotel Kalevala, Kuhmo, Finnland

1999
Jahresausstellung Kulturkreis Ottobrunn
Jahresausstellung Arbeitskreis 68, Wasserburg am Inn

1996
ab 1996 jährliche Beteiligung an Mitgliederausstellung des Arbeitskreises 68, Wasserburg am Inn
Jahresausstellung, Wasserburg am Inn

1995
Benefiz Ausstellung des Vierjahres Hotels, München, mit Christiane Herzog
Eröffnungsausstellung Kunstverein Ottobrunn, Mitglied
ab 1995 jährliche Beteiligung an Mitgliederausstellung des Kunstvereins Ottobrunn

1994
Musikhochschule, die Nacht der Künstler, München

1993
Jahresausstellung Kulturkreis Ottobrunn

1992
Wasserburg am Inn, Straßenatelier der Künstler, Katalog

1991
1. Kunstpreis, Landkreis München

1990
Raiffeisenbank Starnberg



Einzelausstellungen:

2004
Südostimmobilien, Ottobrunn

2001
Stadtbibliothek, Suomussalmi, Finnland

2000
Galerie Raumart, Rauma, Finnland

1998
Galerie Möbel Krügel, München

1991
Kunst- und Textilschule, Kajaani, Finnland